Flughafen Graz präsentiert den Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Graz präsentiert den Winterflugplan 2019/2020

Seit gestern ist der Winterflugplan 2019/2020 online auf der Webseite des Flughafen Graz abrufbar. Die rund 130 wöchentliche Linienflüge verbinden Graz mit den großen Drehkreuzen Amsterdam, Frankfurt, Istanbul, München, Wien und Zürich sowie den Städten Berlin, Düsseldorf und Stuttgart.

In nur wenigen Flugstunden geht es auch im Winter nach Ägypten: 2 x wöchentlich nach Hurghada, 1x wöchentlich nach Marsa Alam. Einzelflüge auf die Kapverden (Boa Vista, Sal), Sevilla sowie Genf runden das Flugprogramm ab.

Was der Flugplan nicht offenbart, jedoch die Lufthansa Webseite: zwei der fünf täglichen Flüge von Graz nach München sollen mit einem Airbus A319 der Lufthansa Cityline durchgeführt werden, darunter der Frühflug inklusive Nightstop sowie der Mittagskurs. Die restlichen drei Rotationen werden von Air Dolomiti mit der Embraer 195 bedient. Sollte Lufthansa an diesen Plänen festhalten, wertet dies die Graz-München Verbindung stark auf und auch das angebotene Sitzplatzkontingent wird immens erhöht.

Screenshot © Lufthansa Webseite
Screenshot © Lufthansa Webseite
Screenshot © Lufthansa Webseite
Screenshot © Lufthansa Webseite

Titelbild: Lufthansa Cityline Airbus A319-114 D-AILB © Natascha S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.