Segelkunstflugpräsentation von Dietmar Poll

Segelkunstflugpräsentation von Dietmar Poll

Letzten Freitag fand der Februar Clubabend im General Aviation VIP-Raum des Flughafen Graz statt. Als Gastredner durften wir keinen geringeren als Dipl. Ing. Dr. Dietmar Poll, mehrfachen National-,  Staats- und Weltmeister im Segelkunstfluges begrüßen.

Dietmar Poll, der seinen Segelflugschein bereits im Alter von 16 Jahren machte, präsentierte uns einen einmaligen Einblick in die Welt des Segelkunstflug. Den Anfang machten Videoaufnahmen direkt aus dem Cockpit sowie von diversen Airshows, bei denen man schon beim Ansehen ein leichtes Schwindelgefühl bekommen kann. Mit Präzision durchgeführte Figuren, teilweise gepaart mit Rauch, zogen alle Anwesenden in ihren Bann. Hintergrundinformation zu Geschwindigkeiten, wirkende g-Kräfte, Figuren und Training ergänzten die atemberaubenden Aufnahmen.

Airportclub Graz Clubabend Februar 2019
© Dietmar Poll

Der zweite Teil der Präsentation widmete sich ganz dem Aufbau und der Restauration von Segelflugzeugen. Im Detail wurde auf die einzelnen Schritte eingegangen, die beim Aufbau wichtig sind und keinen Spielraum für Fehler lassen. Mit Genauigkeiten im Zehntel- und Hundertstelbereich werden Nieten und Schrauben befestigt, Negativ- und Positivformen entworfen, geschliffen, lackiert und am Ende zertifiziert. Ein spannender Einblick in Bildern in die Arbeit und Werkstatt von Dietmar Poll, bei dem man die Begeisterung mit jedem Wort wahrnimmt.

Der Airportclub Graz, seine Mitglieder und Gäste bedanken sich recht herzlich bei Dietmar Poll für die faszinierende Präsentation. Die beachtliche Teilnehmeranzahl sowie das erhaltene Feedback sprechen für die Qualität des Vortrages.

Airportclub Graz Clubabend Februar 2019

Airportclub Graz Clubabend Februar 2019

Fotos © Peter Z. & Helmut W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.