Fly-in der Gebirgspiloten in Rostock

Fly-in der Gebirgspiloten in Rostock

Vom 30. bis 31. März 2019 wurde die Flugsaison der Österreichischen Gebirgspiloten eröffnet. Wie bereits im Vorjahr wurde das Fly-In auf der geneigten Piste des temporären Flugfeldes in Rostock/Weststeiermark veranstaltet. Dieses befindet sich auf dem Gelände des Alpengasthof Koralpenblick, welches von der Familie Smolana betrieben wird.

Rostock Fly-In 2019

Von den 22 angemeldeten Flugzeugen folgten nicht weniger als 20 Maschinen der Einladung der ÖGPV. Im Detail waren vor Ort:

Aerospool WT9 Dynamic OE-ASY
Bellanca 7GCBC Citabria OE-AOC
Cessna O-1 Bird Dog OE-CCI, I-BDOG
Cessna 305A Bird Dog N33455
Cessna 172N Skyhawk II D-EDCW
Cessna 180-H D-EBVB
Jodel DR 100/1050 D-ECEA
Kitfox Classic IV PH-FOX
Piper PA-18-95 Super Cub OE-AGO, OE-AFC, D-EBID
Piper PA-18-150 Super Cub OE-APG, OE-CUB, D-ENUQ
Piper PA-18-180 Super Cub OE-AIO
Piper J-3C-40 Cub S5-MAL
Zlin Savage Classic D-MIWM
Zlin Savage Cruiser D-MILY
Zlin Savage 912 D-MTRK

Einen Foto- und Videobericht des Fly-In gibt es bei unserem nächsten Clubabend am Freitag, den 5. April im Seminarraum I des Flughafen Graz. Die Einladung finden Sie hier.

Fotos © Peter Z.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.