Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018

Am 07. Dezember fand der letzte Clubabend des Jahres im Seminarraum I des Flughafen Graz statt, welcher gleichzeitig auch die inoffizielle Weihnachtsfeier des Airportclub Graz war. Neben einer kleinen Aufmerksamkeit und Überraschung sowie einem Videorückblick auf die Highlights 2018, nahm sich auch Geschäftsführer Herr Mag. Gerhard Widmann gerne die Zeit, um für unsere Mitglieder und Gäste das aktuelle Jahr revue passieren zu lassen.

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Neben einem einladenden Getränke- und Brötchenbuffet gab es gleich zu Beginn des Clubabends eine teuflische und zugleich süße Überraschung. Dieses Jahr wurden die Airportclub Graz Weihnachtskekse mit lautem Glockengeläut eines Perchten an alle sichtlich überraschten Anwesenden verteilt. Julian Schöberl, 13jähriger Percht mit Leidenschaft, übernahm gerne diese Aufgabe und brachte eine vorweihnachtliche Stimmung in den gut besuchten Seminarraum.

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Nach einer kurzen Verschnaufpause folgte bereits das „Best of 2018“ Video, in dem unser Obmann Michel Sander in 7 Minuten die 64 aviatischen Highlights des Jahres präsentierte. Gezeigt wurden zum Beispiel die Erstlandungen von SkyWork Airlines, easyJet und der Boeing 737-8 MAX gefolgt von den Sommer- und Fußballchartern, Special Visitors, den Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin und der Antonov An-124. Neben einem sehr abwechslungsreichen Jahr 2018 aus fliegerischer Sicht folgt in den nächsten Wochen ein weiterer Meilenstein: der Flughafen Graz wird aus heutiger Sicht wieder mehr als 1 Million Passagiere verzeichnen.

Diesen und weitere wichtige Eckpunkte brachte unser Ehrengast Herr Mag. Gerhard Widmann zur Sprache. Vor allem die Sommercharter, zum Beispiel nach Griechenland oder die Türkei, hatten ein gutes zweistelliges Plus im Charterbereich zur Folge. Neben der Aviatiksparte blickt der Flughafen Graz auf ein generell starkes Jahr zurück. So zeigen zum Beispiel auch die Seminarräume eine starke Buchungslage auf, die als einzigartige Eventlocation ein immer breiteres Publikum ansprechen. Feedback gab es zu den zwölf neu installierten Fotolöchern, die die gesamte Spottercommunity dankend angenommen hat und bereits aktiv nutzt. Nach einer ausgiebigen Frage- und Antwortrunde, in der nichts offen blieb, erhielt Herr Mag. Gerhard Widmann ebenfalls ein süßes Dankeschön. Hier konnten wir erneut auf das künstlerische Talent unseres „Vereinskonditors“ Helmut Kaiser zurückgreifen, der alle Kekse für den Clubabend backte, verzierte und verpackte.

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Nach dem offiziellen Teil folgte noch ein ausgelassener Abend, in dem viele Gespräche geführt und Freundschaften gepflegt wurden. Der gesamte Vorstand möchte sich bei allen für die Hilfe und gute Zusammenarbeit bedanken. Wir freuen uns, auf eine so starke und positive Resonanz zu stoßen und schauen dem nächsten Jahr gespannt und voller Vorfreude entgegen.

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

Airportclub Graz Clubabend Dezember 2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.