Maroni und Sturm

Maroni und Sturm

Bisher gab es als jährlich wiederkehrende Fixpunkte im vielseitigen Vereinsprogramm unser Grillfest, den Buschenschank Kos Besuch sowie das Silvester Fly-In in Punitz mit anschließendem Essen im Gasthof zum Weinberg. Da in der herbstlichen Zeit eine Lücke klaffte, lud der Airportclub Graz diesen Samstag bei schönstem Wetter zum ersten Mal zu „Maroni & Sturm“.

Maroni und Sturm

Dank der Gastfreundschaft der Südflug Hagelabwehr und Skydive Graz durften wir deren Areal im westlichen Bereich des Flughafen Graz mitbenutzen. Das einmalige Ambiente mit Blick auf den Flughafen sowie die Start- und Landebahn bietet sich perfekt für Open Air Veranstaltungen dieser Art an. Bereits eine Stunde vor Beginn wurden die zwei Griller angeheizt und die ersten Maroni gebraten. Schon nach kurzer Zeit trafen die ersten Gäste ein und die ersten Maroni konnten zusammen mit Schilcher Sturm verköstigt werden. Nach und nach kamen immer mehr Gäste die unserer Einladung gefolgt sind und auch die Maroni fanden immer mehr Abnehmer. Ein gelungener Abend in angenehmer Atmosphere, der erst zur späten Stunde langsam ausklang. Gestärkt durch die positive Resonanz wird es auch im kommenden Jahr wieder „Maroni & Sturm“ geben.

Ein herzliches Dankeschön an die Südflug Hagelabwehr sowie Skydive Graz für die Möglichkeit das Gelände mit zu benutzen sowie an unsere Mitglieder Natascha², Robert, Roland, Otmar und Peter für die tatkräftige Unterstüzung der Veranstaltung.

Maroni und Sturm

Maroni und Sturm

Maroni und Sturm